Rfem herunterladen

Um die RFEM-Distribution zu deinstallieren, entfernen Sie einfach das rfem-Verzeichnis und die Datei c:-windows-inf-rfem.inf (wenn Sie letztere kopiert haben). Home Downloads & Info Kostenlose Testversion Herunterladen Kostenlose 90-Tage-Testversion Die komplette aktuelle Version der RFEM-Distribution für die Windows-Umgebung ist RFEM_Windows_1.1.2.exe, eine selbstextrahierende ausführbare Datei. Der einfachste Weg, die RFEM-Distribution zu installieren, besteht darin, sie in das Laufwerk “c:” zu extrahieren –- tun Sie dies einfach, indem Sie die heruntergeladene ausführbare Datei ausführen und die Standardoptionen akzeptieren. Dadurch wird ein Unterverzeichnis mit dem Namen “c:`rfem” erstellt, in dem alle ausführbaren Dateien, Bibliotheken und Quellcodes platziert werden. Wenn Sie rfem auf einem anderen Laufwerk installieren möchten, ändern Sie einfach “c:” auf das Laufwerk, das Sie wünschen. Im Folgenden wird der c: Antrieb angenommen. Der beste Weg, wie man mit unseren Programmen lernt, ist, sie einfach selbst zu testen. Laden Sie eine 90-tägige kostenlose Testversion unserer Strukturanalyse- und Designsoftware herunter. Um einige der Ausgaben dieser Programme zu sehen, müssen Sie einen Postscript Viewer installieren. Hier finden Sie die erforderliche Software (oder suchen Sie nach ghostscript und ghostview für die neuesten Versionen).

Sie müssen ghostscript zuerst und dann ghostview installieren. Die 32-Bit-Executables sollten auf jedem Computer funktionieren, die 64-Bit-Versionen sind auf 64-Bit-CPUs zugeschnitten. Installieren Sie nur den einen oder anderen Satz. Denken Sie daran, in welchem Ordner Sie das Postscript-Anzeigeprogramm installieren –- Sie müssen den Ordner und den ausführbaren Namen kennen, damit die RFEM-Programme grafische Ergebnisse anzeigen können — diese Informationen müssen in kürzer in der “rfem.inf”-Datei bereitgestellt werden. Verwenden Sie Windows Explorer, um die ausführbare Datei zu finden, die (wahrscheinlich) gsview32.exe (oder gsview64.exe) heißt. Laden Sie verschiedene Broschüren, Broschüren, Handbücher und viele andere Dokumente herunter. Installieren Sie die neueste Version von IDEA StatiCa, erhalten Sie es in den Downloads. Wenn Sie nun in das Verzeichnis rfem-bin schauen, sollten Sie in der Lage sein, eines der oben aufgeführten Programme auszuführen, z. B. mrsetl2d.exe.

Einige Hinweise auf die Ausführung dieser Programme; Gehen Sie auf die Registerkarte Anzeige Überprüfen und dort aktivieren Sie Dehnungsprüfung, Mesh und Verformt und ändern Sie die Verformungsskala im Menüband, um ein vollständiges Bild von dem zu erhalten, was in der Verbindung geschieht. Hinweis: RFEM/RSTAB BIM-Link ermöglicht den Import nur unter der Eurocode(EN)-Norm. Nach dem Extrahieren der Verteilung müssen Sie die folgenden Schritte ausführen. Öffnen Sie zunächst die Quelldatei RFEM.rf5 aus den bereitgestellten Dateien zum Download in diesem Tutorial und öffnen Sie sie in RFEM/RSTAB. Navigieren Sie dort zum Menü Add-on-Module dann externe Module und führen Sie IDEA Statica Steel aus. Jetzt ist die Verbindung bereit, in der Anwendung Verbindung geöffnet werden, indem Sie auf Öffnen. Wir können auch die Verbindung auf originale Einstellungen zurücksetzen, löschen, etc. RFEM bietet Verformungen, innere Kräfte, Spannungen, Stützkräfte und Bodenkontaktspannungen. Die entsprechenden Zusatzmodule erleichtern die Dateneingabe durch automatische Erzeugung von Strukturen und Verbindungen oder können für weitere Analysen und Konstruktionen nach unterschiedlichen Standards eingesetzt werden.

Der Code-Check-Manager wird geöffnet, und Sie können den Importvorgang starten. Wählen Sie einen Knoten und die entsprechenden Elemente im RFEM/RSTAB-Modell aus, und klicken Sie auf Verbindung, um die Verbindung für die Analyse in IDEA StatiCa Connection unter dem EN-Code zu importieren. IDEA StatiCa integriert den BIM-Link während der Installation automatisch in Ihre CAD/CAE-Software. Sie können den Status überprüfen und weitere BIM-Links für andere Software aktivieren, die später im BIM-Link-Installationsprogramm installiert wurde. Neben direkten Schnittstellen zu Autodesk AutoCAD, Autodesk Revit Structure, Autodesk Structural Detailing, Bentley Systems Applications (ISM) und Tekla Structures verfügt RFEM über Schnittstellen für Industry Foundation-Klassen, CIS/2 und andere. Die Geometrie und die Auslastungseffekte wurden aktualisiert, und Sie können auf Öffnen klicken, um das Projektelement zu überprüfen. Starten Sie die Analyse, indem Sie im Menüband auf Berechnen klicken. Das Analysemodell wird automatisch generiert, die Berechnung wird durchgeführt und wir können die Gesamtprüfung zusammen mit den Grundwerten der Prüfergebnisse sehen.